Wir über uns

Sanika produziert Komplettbäder in Leichtbau und hat sich auf Hochbauprojekte in den Marktsegmenten Hotel, Pflege und Wohnheime spezialisiert. Mit einem jährlichen Absatz von ca. 2.000 Bädern hat sich Sanika eine Leaderposition im Markt der Fertigbäder in Leichtbauweise (das Fertigbad Saniclass und die Fertignasszelle Saniflex in Kunststoff) erarbeitet.

Sanika hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Fertigbädern in Europa einen neuen Standard zu setzen. Durch gezielten Umgang mit neuen Materialien, einem kundenfreundlichen Design, durch erstklassige Qualität und durch neue Technologien wird dem Fertigbad ein hochwertiges Image verliehen.

Sanika ist Teil einer mittelständischen Unternehmensgruppe in Familienbesitz mit ca. 400 Mitarbeitern. Somit kombiniert Sanika die Flexibilität eines kleinen Unternehmens mit der finanziellen Stabilität eines mittelständischen Familienunternehmens.

Der Ursprung von Sanika liegt in Südtirol: Der Verkaufs- und Techniksitz liegt weiterhin in Brixen/Südtirol, während der Produktionssitz sich in Storo (Norditalien) befindet. Der Schnittpunkt zwischen deutschem und italienischem Kulturraum hat das Unternehmen geprägt: Das Zusammenspiel aus italienischem Design und deutscher Präzision ist eines der Erfolgsrezepte von Sanika.